Das Original-Rezept der Troucha

Troucha

La Troucha ist das traditionelle Omelett Niçoise. Der Mangold kann auch im Voraus in etwas Olivenöl gedünstet werden. Vom Label „Cuisine Nissarde, le respect de la tradition“ empfohlen!

Für 8 Personen
Vorbereitung: 10 Minuten
Garzeit: 30 Minuten

DIE ZUTATEN

  • 8 ganze Eier
  • 4 kg Mangold,
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 200 g geriebener Parmesan
  • Olivenöl Vierge Extra
  • Salz & gemahlener Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die Mangold-Rippen entfernen und die Blätter in Streifen schneiden, Blanchieren und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel die Eier schlagen, den geriebenen Käse, Mangold, Kerbel und fein gehackte Petersilie hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebel in der Pfanne anbraten und mit der Masse vermischen.

Olivenöl in eine Pfanne geben. Die Masse in die Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze garen. Gut zusammendrücken um ein 2 bis 3 Zentimeter dickes Omelett herzustellen. Die Pfanne abdecken und bei schwacher Hitze 15 Minuten garen.

Das Omelett zum Garen umdrehen. Vorher noch einmal Olivenöl in die Pfanne geben. Die Pfanne abdecken und weitere 15 Minuten bei schwacher Hitze garen.

Auszug aus dem Kochbuch des Labels „Cuisine Nissarde“.