Grapefruit-Salat mit Garnelen

Grapefruit-Salat mit GarnelenGrapefruit-Salat mit Garnelen

Ein ausgewogener, leichter und bunter Salat.

Für 6 Personen
Vorbereitung: 15 Minuten
Garzeit: 0 min

DIE ZUTATEN

  • 20 cl flüssige Sahne (crème entière fluide)
  • 3 rosa Grapefruits
  • 250 g gekochte Garnelen
  • 3 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Stange frisches Zitronengras
  • 2 Handvoll junger Salat-Sprösslinge
  • 1 Esslöffel grobkörniger Senf
  • der Saft einer Zitrone

ZUBEREITUNG

Die ersten Zitronengrass-Blätter entfernen und zerkleinern.

Mit Senf und Sahne vermischen um ein leichtes Dressing herzustellen.
Die Avocado schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Grapefruits schälen und die Filet mit einem Messer in Schnitze schneiden.
Die rote Zwiebel in Würfel schneiden.

Die Grapefruits auf sechs Teller verteilen, die Avocadowürfel, ein paar Salatblätter und gekochte Garnelen anrichten.

Die roten Zwiebelwürfel dazugeben.
Nach belieben würzen und sofort genießen.